E-Paper - 06. Dezember 2019
Aarauer Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Neuer Unterhaltungsabend für die Adventszeit

Von Irene Müller

Die Trachtengruppe Erlinsbach-Küttigen hat das Tanzen im stillen Kämmerchen satt und stellte nach über zehn Jahren Pause einen Unterhaltungsabend für die Öffentlichkeit auf die Beine. Am Chlaustanzen vom 7. Dezember wird nebst diversen Gastvereinen auch das Publikum auf die Tanzfläche gebeten. 

Erlinsbach «Alle die laufen können, können auch tanzen» - so lautet das Motto der Trachtengruppe Erlinsbach-Küttigen und so lautet auch das Motto des neuen Unterhaltungsabends. «Die Idee war, unsere Gruppe wieder einmal nach aussen zu präsentieren und zu zeigen, was wir in unserem allwöchentlichen Training so machen», erzählt Präsidentin Cäcilia Duss. Dabei sollen auch die Tanzbeine des Publikums zum Einsatz kommen.

Die Trachtengruppe Erlinsbach-Küttigen selbst wird dem Publikum am Abend vier traditionelle Tänze präsentieren. Abwechslungsweise zeigen auch drei Gastvereine Schwyzerörgelifründe Ramsflueh Erlinsbach, die Kinder-Trachtengruppe Muhen und das Quartett Chutzenflue ihr Können.

Tanz-mit-Programm mit Ansteckungsgefahr

Nach den Vorstellungen werden bei drei offenen Tanzblöcken alle Anwesenden zum Tanzen animiert. Zuerst sind alle Volkstänzer an der Reihe und werden mit Hilfe einer Moderatorin zusammen drei bekannte Tänze tanzen. Dabei hofft Cäcilia Duss auf viele Besucher aus verschiedenen Trachtengruppen, die die Schritte bereits beherrschen.

Zum Abschluss jedes Tanzblocks kommen beim Tanzillus auch noch die Grünschnäbel zum Zug. Zu diesem einfachen und variantenreichen Volkstanzen sind alle Erwachsenen und Kinder herzlich eingeladen mitzumachen eben alle die laufen können.

Hoher Besuch vom Nordpol

Dass der neue Unterhaltungsabend der Trachtengruppe Erlinsbach-Küttigen auf den 7. Dezember fällt und so zum Namen Chlaustanzen kam, war ein einziger Zufall.

Fortsetzung auf Seite 2

«Üblicherweise machen wir jedes Jahr ein Sommernachtsfest. Wegen eines Terminkonflikts mit einem anderen Anlass in Erlinsbach haben wir nun aber beschlossen, jedes zweite Jahr ein Chlaustanzen an diesem noch freien Wochenende zu veranstalten solange uns der Erfolg antreibt», erklärt Präsidentin Cäcilia Duss.

Natürlich darf bei diesem neuen Anlass auch der Samichlaus nicht fehlen und wird den Kindern eine kleine Überraschung verteilen.

red@aarauer-nachrichten.ch

Aarauer Nachrichten vom Freitag, 6. Dezember 2019, Seite 1 (2 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Dezember   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31