E-Paper - 09. August 2019
Aarauer Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Der Blutspendebus kommt nach Schöftland

Am Montag, 12. August, findet in Schöftland die nächste Blutspendeaktion statt. Doris Curtoni vom Samariterverein hofft auf viele Teilnehmer.

Region Blut ist kostbar. Bei Unfällen, Operationen oder auch zur Behandlung von Krebspatienten wird Blut dringend gebraucht. Und da Blut nach wie vor nicht künstlich hergestellt werden kann, muss der Bedarf durch freiwillige Blutspenden gedeckt werden. Deswegen führt der Samariterverein Schöftland drei Mal pro Jahr eine Blutspendeaktion durch.

Die erste Blutspende wurde vom Samariterverein Schöftland im Jahre 1954 organisiert. Weltweit werden Blutspendemobile schon seit mehreren Jahrzehnten eingesetzt. Das neue Fahrzeug des Blutspendedienstes ist der erste Blutspendebus in der Schweiz. Durch die Flexibilität und Mobilität ermöglicht der Bus eine bedarfsgerechtere Planung und eine schnellere Reaktion auf Engpässe.

pd

Aarauer Nachrichten vom Freitag, 9. August 2019, Seite 1 (16 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   August   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31